Schloss Binningen sucht Chef de Partie

Das Restaurant Schloss Binningen ist ein Haus mit langer Tradition und bewegter Geschichte.
Es beinhaltet ein Gourmet-Restaurant (14 Punkte Gault Millau), verschiedene kleine und grössere Säle für Hochzeiten, Bankette und Seminare.
Die prächtige Schlosshalle sowie eine der schönsten Terrassen der Region runden das historische Ensemble ab.

Das im 2008 erbaute 3*** Hotel im Schlosspark mit seinem Parkkaffee gehört ebenfalls zum Unternehmen.  Beide Häuser befinden sich im neu gestalteten Schlosspark, in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums von Basel.

Geniessen in historischem Ambiente, essen im verwunschenen Schloss, schlendern im Park unter alten Bäumen, schlafen in komfortablen Zimmern.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen ab Mitte Mai 2018 oder nach Vereinbarung

Chef de Partie 100%

Ihre Aufgaben:

·       Selbständiges Führen eines Postens

·       Mithilfe bei der Planung des täglichen sowie des monatlich und saisonal wechselnden
à la carte Angebotes

·       Mise en place für die tägliche Arbeit

·       Fachgerechter Umgang mit Lebensmitteln

·       Zeitgerechtes Zubereiten und Anrichten von à la carte Gerichten

·       Mithilfe bei der Zubereitung der Speisen für Bankette und Seminare

 

Unsere Anforderungen:

·       erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Koch EFZ

·       erste Erfahrung in gut geführten Betrieben bestenfalls in der gehobenen Gastronomie

·       Freude an der Verantwortung, bereit Auszubildende zu betreuen

·       Selbstständigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

·       Einsatzbereitschaft

·       sehr gute Deutschkenntnisse; Englisch von Vorteil

·       Sie sind Kreativ!

Wir bieten Ihnen ein modernes, dynamisches Arbeitsumfeld, in welchem Sie Ihre ausgeprägten Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit tagtäglich einbringen und so etwas bewegen können.
Wir legen viel Wert auf das Erreichen des gemeinsamen Erfolges. Für Ihre und unsere erfolgreiche Zukunft.

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Herr Thierry Fischer thierry.fischer@schlossbinningen.ch


Stellengesuche


Jungkoch sucht

Andrin Bezzola Zürcherstrasse 160

4052 Basel
Tel. 076 249 22 12

Bewerbung als KOCH

Sehr geehrte Damen und Herren

Basel, 9. Juli 2018

page2image3745520

Ich bin sehr daran interessiert in ihrer Gastronomie meinen Berufseinstieg nach erfolgreich abgeschlossener Lehre als Koch (EFZ) zu machen. Ich glaube mit meinen Fähigkeiten gut zu ihnen zu passen da ich sehr motiviert bin bei ihnen an den vielseitigen Posten zu arbeiten.

Während meiner Lehre habe ich alle Tätigkeiten eines Koches gelernt. Meine Stärken und Vorlieben habe ich in der Zubereitung von warmen Speisen. Ich fühle mich aber auch sicher in der Zubereitung von kalten Speisen und beherrsche die Arbeitsabläufe in der Gemeinschaft Gastronomie. Ich kann einzelne Posten verantwortungsvoll führen. Gerne gibt ihnen mein Lehrmeister Herr Daniel Balsiger Auskunft über mich und meine Fähigkeiten.

Die Erlenhof Gastronomie ist eine Heimgastronomie mit bis zu 120 Mahlzeiten täglich. Zudem werden Anlässe der Institution selbständig ausgerichtet und auch externes Catering produziert. Schwerpunkt ist die Zubereitung mit saisonalen, regionalen Produkten für die Region.

Kochen macht mir Freude und ich mag die tägliche Abwechslung. Sehr gerne lerne ich dazu und möchte mich weiterentwickeln. Zudem arbeite ich gerne in einem Team und meine persönlichen Stärken sind meine Freundlichkeit und meine Verlässlichkeit.

Ihrem Unternehmen kann ich ab dem 01. August 2018 zur Verfügung stehen.

Ich würde mich sehr freuen, sie in einem persönlichen Gespräch oder durch ein Schnupperarbeiten in ihrem Betrieb von meiner Person und meinen Fähigkeiten zu überzeugen.

Mit freundlichen Grüssen Andrin Bezzola

Anlage: Lebenslauf, Zwischenzeugnis Erlenhof, EFZ Ausweis

page2image842544 page2image4989808

Andrin Bezzola andrin_bezzola98@hotmail.com Zürcherstrasse 160, 4052 Basel Natel: 076 249 22 12

Lebenslauf

page3image5869712 page3image5868672page3image5869088

Name: Geburtsdatum: Zivilstand: Nationalität:

08/2014 – 07/2018

08/2014 - 07/2017 08/2010 - 08/2014 08/2005- 08/2010

Muttersprache
Schriftl. und mündli. Kenntnisse

PERSÖNLICHE ANGABEN

Andrin Bezzola 22.12.1998 ledig
Schweiz

AUSBILDUNG

Praktische Ausbildung Zentrum Erlenhof, Reinach BL
Heimgastronomie mit bis zu 120 Mahlzeiten täglich, Anlässe der Institu- tion, Externes Catering. Schwerpunkt mit regionalen Produkten für die Region.
Gewerblich-industrielle Berufsfachschule Muttenz, EFZ Koch
Bettenacker Sekundarschule Allschwil, Niveau A
Primarschule Neuallschwil

SPRACHKENNTNISSE

Deutsch Englisch

FREIZEITAKTIVITÄTEN

Freunde treffen, Fussball spielen

REFERENZEN

Daniel Balsiger, Leiter Gastronomie, Zentrum Erlenhof Tel. 061 716 45 86
E-Mail: daniel.balsiger@erlenhof-bl.ch

page3image5870336page3image5869920page3image5869504page3image5870960
page3image7090880 page3image7092224

Andrin Bezzola andrin_bezzola98@hotmail.com Zürcherstrasse 160, 4052 Basel Natel: 076 249 22 12page4image3827744

SOZIALPÄDAGOGISCHE ANGEBOTE SCHULE & AUSBILDUNGERLENHOF PLUS BERUFSBILDUNG,PRODUKTION

ErlenhofReinach BL, 22. Mai 2018

ZWISCHENZEUGNIS
für HerrAndrinBezzola

Herr Andrin Bezzola, geb. 22.12.1998, ist seit 01.08.2014 bis 31.07.2018 in der Ausbildung zum Koch EFZ.

Die Erlenhof Gastronomie produziert Kulinarisches von und für die Region. Mit ausgewählten und qualitativ hochstehenden Lebensmitteln verpflegt die Gastronomie die Institution Erlenhof, es werden täglich bis zu 120 Mahlzeiten produziert. Daneben bietet sie ein abwechslungsreiches Angebot an Apéros und organisiert Bankette, Firmenanlässe, Geburtstagsfeiern und ähnliches innerhalb und außerhalb der Institution Erlenhof.

Während seiner Ausbildungszeit hat Herr Bezzola in den verschiedenen Bereichen unserer Gastronomie gearbeitet und die entsprechenden Fähigkeiten für seine Ausbildung erlangt. Er übernahm Verantwortung und konnte einzelne Posten selbständig führen.

Herr Bezzola hat auch externe Einsätze in anderen Betrieben geleistet.

Wir haben Herr Bezzola als ruhigen und interessierten jungen Mann kennen gelernt. Mit anderen Lernenden und den Vorgesetzten hatte er stets einen anständigen und respektvollen Umgang. Hervorzuheben ist seine ruhige Art die er auch während Stresssituationen beibehalten kann und somit den Überblick in hektischen Situationen behält.

Wir danken Herr Bezzola für seinen bisherigen Einsatz und seine Leistungen in der Erlenhof- Gastronomie. Dieses Zwischenzeugnis wird auf seinen Wunsch ausgestellt, da er sich auf der Suche nach einer Anstellung nach Beendigung seiner Lehrzeit befindet.

Für seine berufliche und private Zukunft wünschen wir ihm nur das Beste.

Stefan Odermatt Daniel Balsiger Leitung Berufsintegration Berufsbildnerpage4image5872832

page4image3871872